Apple iPad Pro: Richtig groß

By | November 18th, 2015|Apple, Computer, Hardware, News, Technologie|

Das Apple iPad Pro gibt es seit ein paar Tagen im Geschäft. Es ist groß, genau richtig groß, will man richtig arbeiten.

Smart Metering und Datenschutz

By | September 10th, 2012|Netz, News, Politik, Technologie|

Wie man anfängt, so hört man gerne auf: mit einem Diskussionspanel. Die Konferenz Daten.Netz.Politik’2012 (#DNP12) endete mit einer lebhaften Debatte rund um das Thema Smart Metering. Von einer wendigen Barbara Wimmer moderiert, trafen die Standpunkte aufeinander von Harald Proidl, er leitet seit 2011 die Abteilung Ökoenergie und Energieeffizienz in der eControl, Walter Peissl, stellvertretender Direktor [...]

Antikythera rechnet wieder

By | Dezember 17th, 2008|Computer, Hardware, News, Technologie|

Der Antikythera-Mechanismus war seit seinem Auffinden in einem Wrack einer antiken griechischen Galeere 1901 ein Rätsel. Niemand wusste, wozu das inzwischen zusammengerostete Räderwerk gut hätte sein sollen. Und wie kam es dazu, dass die Menschheit solche Technik erst etwa 1000 Jahre später wiedererlangen sollte? Jetzt wurde eine Replik gebaut, die angeblich die gesamte Funktionsweise des [...]

Danke?

By | August 18th, 2008|Computer, Software, Technologie, Update|

Ich habe vor einiger Zeit einmal ein Update von Windows XP in meiner Virtual Machine durchgeführt. Es war irgendein Update des Windows Genuine Advantage-Progamms, das, aus meiner reinen Benutzersicht heraus, überhaupt nichts tut, außer zu überprüfen, ob du dein Windows eh brav lizensiert hast. Hab ich. Aber wozu brauch ich das alle paar Monate überprüfen? [...]

Nehmen und… ?

By | Juli 17th, 2008|Apple, Gedanken, News, Technologie|

Mac OS X ist bekannt dafür, dass im Kern ein freies Betriebssystem steckt, FreeBSD. Apple hat seine Version Darwin genannt, inzwischen aber die Verteilung einer installierbaren Distribution eingestellt. Die unteren Schichten des Betriebssystems werden ebenso zum überwiegenden Teil aus OpenSource Entwicklungen zusammengestellt. Hier bekommen Apples Eigenentwicklungen aber immer mehr Einfluss, speziell in Hinblick auf die [...]

Non-Replication-Mode again

By | Juli 16th, 2008|Apple, News, Technologie|

Vor einiger Zeit hat eine kleine Firma names Psystar begonnen, zum ersten Mal seitdem Steve Jobs das originale Klonprogramm 1997 gestoppt hat, erneut Apple Clones herzustellen und zu vertreiben. In diesem Fall aber in – absichtlicher? – Missachtung geltender Lizenzbestimmungen von Mac OS X. Seit April hat Apple diesem Treiben zugesehen, Anfang dieses Monats wurde [...]

Gefuchste typografische Marotten

By | Juni 22nd, 2008|Netz, News, Technologie, Update|

Firefox wurde am 17.6.2008 in der Version 3 veröffentlicht. Über den Download Day wurde mit über 8 Millionen ein neuer Rekord bei Downloads einer Software in 24h erzielt. Klar, wenn man der Erste ist, der eine solche Aktion konzertiert mit der Fangemeinde durchführt. Firefox 3 bringt, klarer weise, eine Menge neuer Features mit. Eines ist [...]

OLPC v2.0

By | Mai 28th, 2008|Netz, News, Technologie|

Ich habe mir gelegentlich überlegt, wie ein Gerät aussehen könnte, dass so flexibel wie möglich Ein- und Ausgabe mit vielfältiger Benutzbarkeit verbinden könnte. Für diesen Zweck die Form eines Buches, um genau zu sein, eines Diptychons zu wählen scheint ziemlich genial zu sein. Zwar ist damit die Verwendung des Geräts im Stehen, um darauf zu schreiben, nicht [...]

Da haben sie aber lang gebraucht…

By | Mai 22nd, 2008|Medien, Netz, News, Technologie|

Für diese Erkenntnis. Die Musikindustrie hat bemerkt, dass die gute alte Möglichkeit, sich Musik einfach von seinen FreundInnen kopieren zu können, noch immer eine ungleich größere Menge an kopiertem Material darstellt, als alles, was man aus dem Netz lädt. Ist doch einfacher, mit der externen Festplatte einfach rüberzumarschieren und drauflos zu kopieren, als dass man [...]

Kein Telefon mehr

By | Mai 21st, 2008|News, Technologie|

Die Ziele von Terroristen spiegen anscheinend ihre Vorstellungen und Ideen zu Technologie wider. Wenn sie beginnen, gezielte Anschläge auf Handymasten auszuüben, kann man dafür mehrere Begründungen suchen. Heise News gibt ein paar an. Den Wunsch, dass ungezogene Subjekte ihre Standorte nicht weitergeben oder dass sie selbst ihre Standorte über Peilungen nicht verraten (Wobei sie sich [...]